Sonntag, 14. Januar 2018

💎Coinpot-Auszahlungsgrenzen👈 beachten!

Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, daß Eure eingesammelten Coins (siehe Anleitung - hier klicken ), in Eurem Wallet (Geldbörse) bei Coinpot automatisch gespeichert werden?!

Siehe Screenshot hier aus meinem Coinpot-Profil!








Viele von Euch haben wahrscheinlich schon bemerkt, daß die Auszahlungsgrenzen bei Coinpot ziemlich stark variieren!

FĂŒr Bitcoins betrĂ€gt die Auszahlungsgrenze 0,00025 Btc

Es gibt es eine GebĂŒhr von 0,00002 Btc. (2.000 Satoshis) fĂŒr Einnahmen von weniger als 0,001 Btc. (100.000 Satoshi).

Wer jedoch den Mindestauszahlungsbetrag (Auszahlungsgrenze) erreicht hat, zahlt keine GebĂŒhren!

Der Mindestauszahlungsbetrag fĂŒr Litecoin betrĂ€gt 0,002 ltc. Hier fĂ€llt keine GebĂŒhr fĂŒr die Auszahlung an.

FĂŒr den Dashcoin gibt es bei Coinpot eine Auszahlungsgrenze von 0,0002 Dash. Hier fĂ€llt keine GebĂŒhr an.

Die Auszahlungsgrenze fĂŒr Dogecoins betrĂ€gt 50 Dogecoins. Auch hier wird keine GebĂŒhr fĂ€llig.

Meine Strategie:
Bisher habe ich alle eingesammelten Coins (siehe Anleitung auf der Startseite - HIER KLICKEN) in Dogecoins umgewandelt, da ich hier am schnellsten auf die Auszahlungsgrenze gekommen bin.

In Zukunft warte ich aber etwas lĂ€nger, um Litecoins und Dashcoins ohne Umwandlung direkt auf mein Wallet bei EoBot auszahlen zu lassen. Was ich mit den eingesammelten Satoshis mache, weiß ich noch nicht genau. Entweder ich wandle diese in Litecoins oder aber in Dashcoins um. Ich halte Euch auf dem laufenden.

Die Auszahlungen von Coinpot zu Eobot haben im ĂŒbrigen immer funktioniert. 

In diesem Sinne - Happy Mining!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen