Dienstag, 6. Februar 2018

Japanische ✈Fluggesellschaft akzeptiert ✌Bitcoin-Zahlungen?

Ticketzahlungen in Bitcoin, will jetzt wohl die japanische Fluggesellschaft Peach Aviation, akzeptieren. So sollen wohl mehr Touristen in das Land der aufgehenden Sonne gelockt werden. Autos bezahlen mit Bitcoin und In-App-Bezahldienste mit Bitcoin, sind in Japan bereits angesagt.

Auch die momentanen Kursverluste des Bitcoin, hält Japan nicht davon ab, weitere Anwendungsgebiete zu erschließen. Japaner können nun ab März auch ihre Flugtickets mit der Kryptowährung Bitcoin begleichen. Die Discount-Fluglinie Peach Aviation will insbesondere asiatischen Touristen auf diese Weise neue Türen öffnen, die Japan besuchen wollen.

Im übrigen ist Peach Aviation nicht die einzige Fluggesellschaft, die Bitcoin akzeptiert. Die lettische Fluggesellschaft airBaltic und die polnische Airline LOT sind Peach Aviation bereits zuvorgekommen. Vor drei Jahren kündigte das Netzwerk von Zahlungsabwicklern für Fluggesellschaften Universal Air Travel Plan an, eine Partnerschaft mit Bitnet zu schließen. Dies soll Kunden ermöglichen, Tickets von mehr als 260 Fluggesellschaften zu kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen